Spielregel Phase 10


Reviewed by:
Rating:
5
On 06.10.2020
Last modified:06.10.2020

Summary:

Auch im SponsorengeschГft war Bwin bereits fleiГig unterwegs, dass es keine Probleme mit? Heute ist das Hauptthema, schleswigHolstein Lizenz, je mehr Sie im Casino!

Spielregel Phase 10

Das Kartenspiel Phase 10 ähnelt sehr dem bekannten Rommé. Das erfundene Spiel von Kenneth Johnson wurde von Ravensburger in Deutschland. Phase 10 ist eines der weltweit erfolgreichsten Kartenspiele. Hier findest du Spielregeln und Beispiel zu Phase 10 inkl. Phasenliste und Bildern. Brettspiel Regeln; Würfelspiel Regeln. Da Phase 10 ähnlich wie Rommé gespielt wird, sind zumindest beim Kartenspiel die Regeln ähnlich. Sammeln, auslegen.

Phase 10 Spiele

Brettspiel Regeln; Würfelspiel Regeln. Da Phase 10 ähnlich wie Rommé gespielt wird, sind zumindest beim Kartenspiel die Regeln ähnlich. Sammeln, auslegen. Die Regeln gleichen allerdings weitgehend dem wesentlich älteren "Contract Rummy", auch "California Rummy" genannt, welches mit Standard-Spielkarten. Ein Spieler beginnt und nimmt eine Karte von dem Stapel oder die Karte, die offen daneben liegt.

Spielregel Phase 10 Was Sie benötigen: Video

Phase 10 - Regeln - Aufbau - Anleitung - Regelerklärung - Kartenspiel

Spielregel Phase 10 Ein Spieler beginnt und nimmt eine Karte von dem Stapel oder die Karte, die offen daneben liegt. In der ersten Runde darf noch kein Spieler eine. Nachdem eine Karte gezogen wurde, legt der Spieler eine Karten offen neben den Stapel ab. semudan5.com › Freizeit & Hobby. Phase 10 If a "Skip" card is turned over on the initial discard pile then the player to the immediate left is skipped. Phase 10 Twist If a "Skip" card is turned over on the initial discard pile then another card is turned over to cover that card. Wild Cards Edit. A "Wild " card may be used in place of a number card in order to complete a Phase. Egal welche Form des Phase Kartenspiels man spielt, es geht immer darum die festgelegten 10 Phasen als erster zu schaffen. Phase 10 kann man mit Karten, als Brettspiel oder mit Würfeln spielen – unterschiedliche Möglichkeiten bedeuten unterschiedliche Regeln. Aber Schritt für Schritt. Phase 10 Rule Sheet. Definitions. Set: 2 or more cards of the same number. Run: 4 or more cards in sequence. Wild: can be substituted for any card needed. Skip: allows the holder to skip the player of their choice. Hitting: playing cards on others’ sets/runs after completing one’s own phase. Phase 10 Junior – Spielregeln, Karten & Tipps. Phase 10 Junior ist die kindgerechte Version des beliebten Gesellschaftsspiels. Mit vereinfachten Regeln ausgestattet und für Kinderaugen ansprechend gestalteten Karten, ist Phase 10 Junior ein riesen Spaß für die Kleinsten. Ab 6 Jahren Spieler Spieldauer: Minuten. Mehrspielermodus bei Phase Um in diesem Modus antreten zu können, benötigst du Münzen. Wenn du täglich spielst, kannst du durch das Ansehen eines Werbevideos Münzen erhalten. Das Prinzip dieses Modus ist ganz einfach, du setzt die Münzen, die du besitzt. Nun ist der nächste an der Reihe. Spielanleitung kostenlos als PDF downloaden. Karten aus Phase 10 Fundex-Ausgabe. Phase 10 kann man mit Karten, als Brettspiel oder Steirerkraft Würfeln spielen — unterschiedliche Möglichkeiten bedeuten Poker Software Deutsch Regeln. Ziel des Phase 10 Brettspiels. Egal ob beim Klassiker oder beim Brettspiel, das Ziel ist es immer, als 1. die letzte Phase raus zu legen und seine Handkarten loszuwerden. Vorbereitung. Wie bei jedem Spielplan wird dieser auch in diesem Fall in die Mitte des Tisches gelegt. Phase 10 Spielanleitung: wichtigste Regeln Die wichtigsten Regeln sind die für den Joker und die Aussetzen-Karte: Der Joker, eine Karte mit blauen Sternen, ersetzt jede Karte. 12/4/ · In die nächste Phase steigst du auf, wenn du es geschafft hast, deine Phase vollständig auszulegen. Alle Karten, die du jetzt noch auf der Hand hast, zählen als negative Punkte. Wie du im Vergleich zu deinen Gegnern abgeschnitten hast, siehst du in der Auswertung nach jeder Runde. Mehrspielermodus bei Phase /5(9).

Spielen Sie jetzt mit Echtgeld oder Magic Book Sie zuerst unsere detaillierten Erfahrungsberichte. - Ausführliche Spielregeln zu Phase 10

Phase einen Fünfling auch in einer Farbe haben?
Spielregel Phase 10 Wir meine ja, auf jeden Fall. Zugegeben, die Ähnlichkeit zu beispielsweise einem Klassiker wie Rommee ist verblüffend. Zählt eine Aussetzen-Karte als Minuspunkte, wenn sie Totolotek W Niemczech einem anderen vor mir gelegt wurde und ein Durchgang von einem dritten Tyson Fury Vs Wilder beendet wird? Schaffen das mehrere Spieler in derselben Runde, so gewinnt der Spieler mit den wenigsten Minuspunkten.
Spielregel Phase 10
Spielregel Phase 10

Alle Phasen müssen in der vorgegebenen Reihenfolge siehe Übersichtskarte gespielt werden. Phasen überspringen, weil man ein passendes Blatt auf der Hand hat ist also nicht gestattet.

Phasen müssen immer als ganzes ausgelegt werden und dürfen nicht stückchenweise abgelegt werden. Zusätzliche Karten, die die derzeitige Phase erweitern, dürfen hingegen immer gespielt werden.

Der Joker darf jede beliebige Karte ersetzen. Auch dürfen beliebig viele Joker bei einer Phase genutzt werden. Die Aussetzen-Karte wird immer als letzter Zug gespielt.

Jedoch wird sie nicht auf den offenen Ablagestapel gelegt sondern einem Mitspieler gegeben. Dabei ist es egal wen es trifft, das entscheidet allein der Spieler, der sie abgibt.

Hat ein Spieler die Aussetzen-Karte, muss er sie erst ablegen, bevor er andere Züge tätigt. Nur der Spieler, der eine Phase beendet hat, macht dann mit der nächsten Phase weiter.

Alla anderen Spieler machen mit der Phase aus der vorangegangen Runde weiter. Es ist nicht erlaubt, Phasen einfach zu überspringen, wenn man ein passendes Blatt hat.

Es geht immer der Reihe nach. Dabei müssen alle zehn Phasen chronologisch von der ersten bis zur letzten Phase erfolgreich absolviert werden.

Ist ein Spieler am Zug, so. Hauptziel jeder Runde ist es, die jeweilige Phase — die immer aus einer Kombination verschiedener Karten besteht siehe weiter unten Phase 10 Phasen — zu beenden und alle Karten loszuwerden.

Dies erreicht der Spieler, indem er zum einen seine Phasenkarten vor sich ablegt und zum anderen indem er seine verbliebenen Handkarten im weiteren Spielrundenverlauf bei den eigenen ausgelegten Karten oder aber den ausgelegten Karten der Mitspieler anlegt.

Hat ein Spieler seine Phase geschafft, so darf er sich in der nächsten Runde der folgenden Phase widmen.

Hat ein Spieler bei Rundenende noch Karten auf der Hand , so muss er die Minuspunkte seiner verbliebenen Spielkarten addieren und auf dem bereitgelegten Papier notieren.

Für jede Zahlenkarte von 1 — 9 erhält er 5 Minuspunkte. Für die Zahlenkarten 10, 11 und 12 gibt es jeweils 10 Minuspunkte.

Eine nicht genutzte Aussetzen-Karte bringt 15 und ein Joker sogar 20 Minuspunkte. Uno extreme - Spielanleitung des schnellen Spiels.

Basteln mit Naturmaterial. Schminken zum Kostüm. Kostüme selber machen. Der Spieler entscheidet sich nun, ob er ein Feld vorrückt, oder 3.

Er entscheidet dies, wenn er herausgefunden hat, welche Bedeutung das jeweilige Feld hat. Manch anderes Feld stellt zum Beispiel einen Joker dar, oder die Möglichkeit, sich eine Karte vom Ablagestapel auszusuchen.

Wichtig ist immer, dass Felder, welche bereits besetzt sind, nicht mitgezählt werden. Nehmen wir also an, dass Feld Nummer 3 ist besetzt, so wird das darauffolgende Feld als 3.

Nachdem die Entscheidung für ein Feld gefallen ist, muss der Zug ausgeführt werden. Nicht nur, dass mit Würfeln bestimmte Aktionen erspielt werden, auch die Vielfalt der Aktionen hat sich erweitert.

Denn das Brettspiel hat insgesamt 32 Felder mit 8 Aktionsfeldern, deren Anweisungen auch noch einmal variieren können. Die Phasen müssen der Reihe nach gemacht werden, von 1 bis Ein Spieler muss die gesamte Phase in der Hand haben, bevor er sie ablegt.

Ein Spieler darf mehr als die Mindestvoraussetzungen einer Phase festlegen, aber nur, wenn die zusätzlichen Karten direkt zu den Karten hinzugefügt werden können, die sich bereits in der Phase befinden.

Wenn zum Beispiel eine Phase einen Satz von 3 Karten erfordert, der Spieler aber vier davon besitzt, darf der Spieler nach Abschluss der Phase alle vier Karten ablegen.

Pro Hand darf nur eine Phase gemacht werden. Zum Beispiel kann ein Spieler, der eine Serie von 7 Karten machen muss Phase 4 , nicht die nächsten beiden Phasen in der gleichen Hand beenden, indem er eine Serie von 9 ablegt.

Wenn ein Spieler erfolgreich eine Phase macht, dann versucht er, in der nächsten Hand die nächste Phase zu machen.

Das ändert sich, sobald du etwas Übung bekommen hast. Eine Partie wird über mehrere Runden gespielt. Die Farbe ist bei diesen Sets ohne Bedeutung. Regel — Spielführer 2. Drehen Sie die oberste Karte Spielregel Phase 10 und legen Sie diese neben den Stapel. Mehr Infos. Du siehst deine Karten auf der Hand und deine aktuelle Aufgabe. Vervollständige die geforderten Phasen und besiege deine Gegner. In einem Stapel befinden sich Karten:. Wenn du an der Reihe bist, so tippst du wahlweise auf den Stapel, von welchem du Schuhsalat Spiel zufällige, neue Karte erhältst oder, wenn du sie gebrauchen kannst, kannst du auch die vom Vorgänger abgelegte Riot Games Umsatz antippen und aufnehmen. Eine Phase ist eine Kombination von Karten. Am besten bewertet 1 Mensch ärgere Das Spiel besteht aus; 1.

Wenn man das Prinzip Stagames einer schwarzen Liste fГr Online Casinos verstanden Magic Book - Inhaltsverzeichnis

Mischen Sie die Spielkarten gut durch.
Spielregel Phase 10

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

1 Anmerkung zu “Spielregel Phase 10

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.